Buchbare Angebote

Ein Schwerpunkt der AmazoneArbeit ist, Wissen in Workshops, Seminaren und Vorträgen zu teilen. Egal, ob es um Feminismus, Mädchenarbeit, gendersensible Pädagogik, Sexualität, Gewalt oder Sexismus geht, die AmazoneFachfrauen* haben eine Vielzahl an Methoden im Repertoire – immer auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt.

Online-Angebote

Wir bieten Online-Workshops für Schulklassen im Präsenzunterricht in der Schule sowie fürs Distance Learning via Zoom an. Die Workshops dauern zwei bis drei Unterrichtseinheiten, Inhalte und Rahmen können auf die Zielgruppe abgestimmt werden.

zivilCOURAGE für Jugendliche: Du beobachtest, wie jemand diskriminierend behandelt wird. Das stört dich und eigentlich möchtest du dich einmischen, etwas sagen, der Person zeigen, dass sie nicht allein ist… Aber wie geht das? Was kannst du tun? Wie kannst du dich verhalten? In diesem Workshop er­fährst du, was Zivilcourage ist und lernst, wie du dich einmischen und für andere einstehen kannst.

STOPbodynorms – Körperbilder und Schönheitsideale hinterfragen für Jugendliche: Photoshop, Filter und Retusche sind die Schminke von heute. Medien lassen uns glauben, es gäbe EIN Schönheitsideal. Das erzeugt Druck, diesem Bild entsprechend aussehen zu „müssen“. Dazu kommen dann noch Mobbing, Bodyshaming, Superfoods und Fitnesstrends. Mit kritischer Reflexion und jugendadäquaten Methoden hinterfragen wir diese Phänomene. Wir bestimmen selbst, wie wir sein wollen!

socialmediaCHECK für Jugendliche: YouTube, Instagram und Co sind alltäglich im Leben von Jugendlichen. Aber auch Cybermob­bing, Sexting, digitale Gewalt, Cybergrooming und Sexismus im Netz sind Teil davon. Im Work­shop socialmediaCHECK werden eigene Erfahrungen thematisiert und aktuell wichtige Medien­kompetenzen zur Steigerung der Sicherheit vermittelt.

wohlFÜHLEN für Mädchen*: Ständig dieses Corona!? Vieles in unserer Welt scheint im Moment sehr ungewiss – das ist seelisch und körperlich sehr belastend! Im Workshop wohlFÜHLEN stehen Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlfühlen im Vordergrund. Gemeinsam erarbeiten wir Handlungsstrategien für unsere psychi­sche und physische Gesundheit.

Rolle, Beruf & mehr! für Jugendliche: Du befindest dich in der Berufsorientierungsphase, willst einen Blick in deine zukünftige Lebensplanung werfen und denkst auch über veraltete Rollenbilder nach? In diesem Workshop setzt du dich mit deinen Zukunftsvisionen auseinander und kannst mit anderen darüber diskutieren.

Face-to-Face-Angebote

#followme – Sicherheit durch Medienkompetenz für Jugendliche und Erwachsene: Inhalte sind die Erfahrungen von Jugendlichen in Sozialen Medien und die Vermittlung aktuell wichtiger Medienkompetenzen zur Steigerung der Sicherheit im Netz.

STOPbodynorms – Körperbilder und Schönheitsideale hinterfragen für Mädchen* oder Erwachsene: Die Teilnehmenden hinterfragen den Einsatz von Photoshop und Filtern sowie Schönheits- und Körperbilder in Gesellschaft und Medien und finden Zugänge zu einem positiven Körpergefühl.

Berufsorientierung für Jugendliche: Die Workshops schaffen Raum für Auseinandersetzung mit Lebens- und Karrierevorstellungen abseits von Geschlechterrollenbildern.

Roberta – Mädchen* erobern Roboter! für Mädchen*: Anhand der vom Fraunhofer Institut entwickelten Lego Roboter werden den Teilnehmerinnen* die Bereiche Informatik, Technik und Mechatronik auf kreative Art und Weise nähergebracht.

amazoneWERKSTATT für Mädchen*: Sägen, Bohren, Löten, Töpfern, Upcycling und Hacktivisums! Fachlich begleitet von einer AmazoneMitarbeiterin* ist in der AmazoneWerkstatt in Sachen Handwerk und Technik alles möglich.

COCKTAILshaken für Jugendliche: Im Workshop an der AmazoneBar kreieren und mixen die Teilnehmenden alkoholfreie Cocktails und lernen Alternativen zur alkoholdominierten Lokalszene kennen.

selbstBEWUSST für Mädchen*: Was tun bei blöden Anmachen, bei Belästigung oder Übergriffen? Im Workshop lernen Teilnehmerinnen* Grenzen zu setzen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihr Selbstbehauptungspotenzial zu steigern.

grenzen.rollen.macht. für Erwachsene: In Seminaren werden theoretische und praktische Inputs für eine nachhaltige Gewaltprävention vermittelt.

Klipp & Klar für Jugendliche oder Erwachsene: In den sexualpädagogischen Angeboten von Klipp & Klar – Workshops, Fachberatungen, Weiterbildungen – stehen Fragen und Bedürfnisse von Jugendlichen im Mittelpunkt.

quietscheQUEER für Jugendliche oder Erwachsene: Geschlecht ist vielfältig. Im Workshop werden die Perspektiven Sex, Gender und Identitäten beleuchtet, gängige Rollenstereotype hinterfragt und so Vorurteile abgebaut.

GRRRLzines für Mädchen* und Frauen*: Grrrl Zines sind kritische, autonome Magazine, anhand derer Feministinnen* schon vor Jahrzehnten ihre Gedanken und Ideen teilten. Teilnehmerinnen* werden selbst aktiv und kreieren ihr eigenes Zine.

Eine klitzekleine Geschichte des Feminismus für Jugendliche: Ein jugendgerecht aufbereiteter Streifzug durch die mitteleuropäische Geschichte des Feminismus stellt große Frauenvorbilder ins Rampenlicht, macht Spaß und weckt Interesse am Thema.

rollenBILDER für Jugendliche: Die Teilnehmenden setzen sich spielerisch und interaktiv mit stereotypen Zuschreibungen auseinander, reflektieren Erfahrungen und erweitern Sichtweisen. Weg mit Klischees und Rollenbildern!

Download buchbare Face-to-Face-Angebote

 

Interesse?

Gerne stellen wir ein für Sie passendes Angebot zusammen! Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 5574 45801