W3 – World Women’s Weeks

8. März bis 7. April 2019
Im Auftrag des Funktionsbereichs Frauen und Gleichstellung des Amts der Vorarlberger Landesregierung führte der Verein Amazone die vierten W3 – World Women‘s Weeks durch. Rund um den Internationalen Weltfrauentag am 8. März wurde Jugendlichen und Erwachsenen ein informatives und abwechslungsreiches Programm geboten.

Graffiti mit gelbem Hintergrund

Workshops für Schulklassen
Selbst & Bewusst (girls*only ab 10 Jahren)
QuietscheQueer (für Mädchen* und Jungen* ab 12 Jahren)
BodyRevolution (girls*only ab 10 Jahren)

Frauen-Info-Fest 2019 | Freitag, 8. März, 15 bis 19 Uhr, Landhaus Bregenz
Am 8. März fand das Vorarlberger Frauen-Info-Fest im Landhaus in Bregenz statt. Zahlreiche Mädchen- und Frauenorganisationen stellten sich vor. Mit einem Vortrag zum Thema Sicherheit sowie den zwei Ausstellungen zu 20 Jahren Mädchenarbeit in Vorarlberg und 100 Jahren Frauenwahlrecht wurden spannende Impulse geboten. Außerdem zeigten Mieze Medusa & Antonia Fink bei der Poetry Slam Show, was mit Worten alles möglich ist. Und natürlich durfte die AmazoneBar bei einem solchen Event nicht fehlen.
Weitere Infos unter www.vorarlberg.at/frauen

W3 goes SCHAU!-Messe Dornbirn | Donnerstag, 4. bis Sonntag, 7. April, 10 bis 18 Uhr, Messequartier Dornbirn
Erlebnisorientiert und interaktiv war das Angebot am Stand des Vereins Amazone in der Jungen Halle. Eigene Statements schärfen und mit den Botschaften das Netz aufmischen, war dieses Jahr im Fokus. Mit frischen Smoothies aus hacktivistischer Produktion freute sich das Team auf alle Besucher*innen.

Lesen Sie das Angebot im Detail