W3 – World Women’s Weeks

2. März bis 5. April 2020
Im Auftrag des Funktionsbereichs Frauen und Gleichstellung im Amt der Vorarlberger Landesregierung führte der Verein Amazone 2020 die fünften W3 – World Women's Weeks durch. Rund um den Weltfrauentag am 8. März wurde Jugendlichen und Erwachsenen ein informatives und abwechslungsreiches Programm geboten.

Foto von bunterZiegelwand mit Bürostuhl davor


Workshops für Schulklassen

  • selbstBEWUSST (girls*only ab 10 Jahren)
  • QuietscheQueer (für Mädchen* und Jungen* ab 12 Jahren)
  • #followme – Sicherheit durch Medienkompetenz (für Mädchen* und Jungen* ab 10 Jahren)

Human Vision Filmfestival | Sonntag, 8. März, 18 Uhr, Spielboden Dornbirn

  • Am Weltfrauentag startete das Human Vision Filmfestival mit der Vorführung von Honeyland, eine für zwei Oscars nominierte Dokumentation. Der Verein Amazone war als Filmpatin vertreten. Weitere Infos zum Human Vision Filmfestival unter www.humanvision.at

W3 goes SCHAU! Messe Dornbirn (Aufgrund von COVID-19 wurde die Messe ABGESAGT)

  • Erlebnisorientiert und interaktiv ist das Angebot am Stand des Vereins Amazone in der Jungen Halle. Wie stehst du zu aktuellen Themen und was bewegt dich? Mach mit und bring deine Meinung ein. Mit coolen Drinks an der AmazoneBar freut sich das Team auf alle Besucher*innen.

Lesen Sie das Angebot im Detail

Projekterfahrungen

Seit 2016 führt der Verein Amazone die W3 - World Women's Weeks durch. Das Programm orientiert sich am jeweiligen Jahresschwerpunkt und bindet aktuelle Veranstaltungen mit ein. Im Programm vertreten sind viele Workshops für Jugendliche, aber auch Events wie das Frauen-Info-Fest, die SCHAU!-Messe, das Human Vision Film Festival oder die Theateraufführung DI*VER_SE.

Lesen Sie die Angebote der letzten Jahre im Detail nach.

2019
2018
2017
2016

 

Infos & Kontakt

Sabrina Masal
+43 5574 45801
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Laufzeit
Jährlich seit 2016